Unsere Stellungnahmen im Kreis Böblingen


Ehningen - Eingemachtes Wäldle

12.05.2024 - Ein neues Feuerwehrzentrum wird in Ehningen benötigt. Es gibt mehrere geeignete Flächen, jedoch wird auf der naturschutzfachlich hochwertigen Fläche geplant, ohne die Artenschutzproblematik zu beachten. Zahlreiche wertgebende Arten der Fauna und Flora sollen vernichtet / vertrieben werden in einem bisher bereits stark belasteten Raum. Der NABU hat hierzu eine ausführliche Stellungnahme abgegeben.

Download
Stellungnahme Bebauungsplan EIngemachtes
Adobe Acrobat Dokument 346.4 KB

Mötzingen - B-Pläne 'Röte II' und 'Röte III'

01.02.2024 - Auf über 13 ha möchte die Gemeinde Mötzingen neues Bauland ausweisen und dadurch de Einwohnerzahl auf einen Schlag um rund 1/4 erhöhen! Und dass, obwohl innerhalb der Gemeinde noch über 100 Bauplätze frei sind. Eine gigantische - aus unserer Sicht weit überzogene- Planung, die bei genauer Betrachtung erhebliche Probleme mit sich bringt. Neben den artenschutzrechtlichen Themen, den überplanten Streuobstbeständen ist das Thema Geologie und Trinkwasserschutz hier nicht ausreichend tief bearbeitet worden. Wir haben eine Anfrage gemäß Umweltinformationsgesetz an das RP Tübingen gestellt, welches für die Wasserfassung 'Bronnbachquelle' in Rottenburg zuständig ist, um sicherzustellen, dass die Problematik auch behandelt wird und zu beiden B-Plänen eine Stellungnahme eingereicht.

Download
2024-02-01-Stellungnahme B-Plan Röte II.
Adobe Acrobat Dokument 597.7 KB
Download
2024-02-01-Stellungnahme B-Plan Röte III
Adobe Acrobat Dokument 608.5 KB
Download
UIG-Antrag Wasserschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.7 KB

Das Thema 'Grundwasserschutz im Wasserschutzgebiet für die Rottenburger Bronnbachquelle' ist mittlerweile auch im Gemeinderat in Rottenburg angekommen - allerdings wird as Thema hier sehr oberflächlich gesehen und mit 'Standardstellungnahmen' begutachtet. Hier der Bericht aus der Südwestpresse vom 19.03.2024.

Im Bereich 'Röte III' soll eine Streuobstwiese 'umgewandelt' (also vernichtet!) werden. Dagegen haben wir uns deutlich ausgesprochen!

Download
2023-06-12-Stellungnahme Streuobst-Umwan
Adobe Acrobat Dokument 697.0 KB

Ehningen Vorentwurf zum B-Plan 'Hinter dem Berg - 1. Änderung'

24.07.2023 - Durch die geplante Bebauung wird eine bedeutende Vernetzungsachse zwischen Feuchtgebieten durchschnitten, die bisher noch freigehalten wurde.

Download
Stellungnahme B-Plan Hinter dem Berg 1.Ä
Adobe Acrobat Dokument 280.2 KB

Weil der Stadt - Bebauungsplan Häugern-Nord

16.01.2023 - Eine unglaubliche Planung! Riesige Streuobstflächen mit naturschutzfachlich hochwertigen Bäumen, große Gefahr für das unterhalb liegende Feuchtgebiet Merklinger Ried und einige andere Probleme sind hier vorhanden. Wir wissen, dass hier einige Stellungnahmen eingegangen sind, die alle abgearbeitet werden müssen - was sicherlich sehr aufwändig und teuer wird. Wann zieht die Stadt die 'Reißleine'?

Download
Stellungnahme Häugern Nord-V2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 252.4 KB

März 2024 - Die Planung ist weitergetrieben worden und ein Bündnis aus BUND und NABU hat gemeinsam eine Stellungnahme zur beantragten Rodung des großen Streuobstbestandes und zu den ungeklärten Fragen der Wasserentsorgung zusammengetragen. Beide Stellungnahmen sind sehr umfangreich! Vielen Dank an alle Beteiligten!

Download
Stellungnahme zur Streuobstumwandlung
2024-03-08-Stellungnahme Naturschutzverb
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Stellungnahme zur Wasserproblematik
2024-03-19 BUND-NABU-LNV Stellungnahme W
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Gäufelden-Öschelbronn B-Plan Lehngarten / Hailfinger Weg

26.07.2021 - Eine rücksichtslose Planung inmitten von wertvollem Streuobstbestand. Wir haben bereits früh auf die Probleme beim Artenschutz hingewiesen, die jedoch lange nicht beachtet wurden. Das zunehmende Bewusstsein des Streuobstschutzes und seine rechtliche Verankerung brachten letztlich die Planung zu Fall. Das gesamte Baugebiet wird nun außerhalb des Streuobstgürtels neu geplant.

Download
26-07-2021 Stellungnahme Lehengarten-Hai
Adobe Acrobat Dokument 355.8 KB
Download
Unser offener Brief - gemeinsam mit dem BUND verfasst
23-06-2021-offener Brief Öschelbronn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.9 KB

Gäufelden-Öschelbronn Flurneuordnung 'Sindlinger Birkle'

Nov.-Dez.2021 - Der Kreis Böblingen gibt sich gerne 'Rebhuhnfreundlich' - aber wenn es konkret wird, gibt es doch viele Gründe, warum der Rebhuhnschutz hier nicht umgesetzt werden kann...

Wir haben dieses Thema bei dem Flurneuordnungsverfahren deutlich addressiert - in zwei Stellungnahmen.

Download
Stellungnahme Sindlinger Birkle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.4 KB
Download
Stellungnahme 2 - Sindlinger Birkle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.2 KB

Steinenbronn Touristische Aufwertung Sulzbachstausee

11.04.2021 - Der Kreis Böblingen wollte den Sulzbach-Stausee touristisch aufwerten durch eine Brücke über die Wasserfläche, 'Biotopterrassen' und anderer Ideen. Gemeinsam mit den Fischern hat sich die NABU Gruppe Waldenbuch-Steinenbronn dagegen gewehrt.  Mit Erfolg!

Download
Unser offener Brief zu den Sulzbachsee-Plänen
2021-04-12 Brief ans RP_Sulzbachstausee_
Adobe Acrobat Dokument 541.8 KB