Die NABU-Gruppen im Kreis Freudenstadt


gerettetes Erdkrötenpärchen
gerettetes Erdkrötenpärchen

NABU Empfingen

 

Aktivitäten

Die NABU-Gruppe Empfingen befindet sich derzeit in der Gründungsphase. Erste Zusammenkünfte und auch die ersten praktischen Landschaftspflegeeinsätze haben bereits stattgefunden. Haben Sie Lust, uns hier in Empfingen zu unterstützen?

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ansprechpartner

NABU Bezirksverband Gäu-Nordschwarzwald
Markus Pagel

Kontakt


Aktive Landschaftspfleger in Eutingen
Aktive Landschaftspfleger in Eutingen

NABU Eutingen im Gäu

Das Vereinsdomizil 'NABU-Wachhäusle' wurde 2008 / 2009 in Eigenregie mit viel Engagement zahlreicher Aktiver neu gebaut und steht heute als attraktives Zentrum und auch als Veranstaltungsraum zur Verfügung. Im Jahr 2017 konnte das neuerstellte 'NABU-Landschaftspflegezentrum', welches ebenfalls in Eigenregie gebaut wurde feierlich eröffnet werden. Weitere Infos auch auf der Homepage (Link siehe unten).

 

Aktivitäten

  • Landschaftspflege auf 6,5 ha
  • Unterhaltung einer eigenen Ziegenherde zur Landschaftspflege
  • Streuobstwiesenpflege
  • Betreuung von Feuchtbiotopen
  • Vogelschutz: Bau und Betreuung von Nistkästen für Singvögel und Schleiereulen
  • Fledermausschutz: Ausbau eines Fledermauskellers als Winterquartier
  • Arbeitskreis Energie und Solargruppe: Bau und Installation von kleinen Windkraft-, Photovoltaik- und thermischen Solaranlagen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu Naturschutzthemen
  • Umweltbildung: Einrichtung eines naturhistorischen Wanderwegs im Eutinger Tal, gemeinsam mit dem Verein für Heimat und Brauchtum
  • Regelmäßige Organisation von Exkursionen und Vorträgen
  • NAJU-Gruppe mit Naturerlebnis- und vogelkundlichen Angeboten für Kinder von 9 bis 14 Jahren
  • Die 'Jugendfirma Crazy Stork Compagnie' steht allen Jugendlichen ab ca. 14 Jahren offen. Hier werden allerlei Nisthilfen gebastelt und vermarktet.

Internetauftritt der Gruppe: NABU-Eutingen.de

Eberhard Kläger
Eberhard Kläger

Ansprechpartner

Eberhard Kläger
Bahnhofstr. 26
72184 Eutingen im Gäu
Tel.: 0 74 59 / 10 69
E-mail: eberhard.klaeger@web.de


 Eberhard Valtinke, Birgit Eppler, Roger Cornitzius und Peter Kappel - die Sprecher des NABU Freudenstadt
Eberhard Valtinke, Birgit Eppler, Roger Cornitzius und Peter Kappel - die Sprecher des NABU Freudenstadt

NABU Freudenstadt

Der NABU Freudenstadt wird von einem Viererteam geleitet.

 

 

Aktivitäten

  • Betreuung von Streuobstwiesen und Feuchtflächen,
  • Betrieb einer Igelaufzuchtstation,
  • Naturkundliche Exkursionen in den Bereichen Ornithologie, Schmetterlinge und anderen Themen
  • Mooskundliche Führungen
  • Erhalt seltener Nutztierrassen

Ansprechpartner

Birgit Eppler, 07449 757, Mail

Eberhard Valtinke, 07441-2089, Mail

Roger Cornitzius, Mail

Peter Kappel, Mail

 

Internetauftritt der Gruppe: www.NABU-Freudenstadt.de

 

Blick in die Aufzuchtstation - Bild: Roger Cornitzius
Blick in die Aufzuchtstation - Bild: Roger Cornitzius

Der NABU Freudenstadt betreibt eine eigene Igelpflegestation für tierärztlich behandelte Igel.

Die Igel werden in unserer Station 'aufgepäppelt' und betreut, bevor sie wieder ausgewildert werden.

Über 40 Tiere konnten so in den ersten beiden Jahren behandelt und gerettet werden.

 

Wenn Sie einen verletzten Igel finden, dann melden Sie sich gerne bei uns unter: Tel. 0172/8929050

Luchs im Schwarzwald?

Zu einem spannenden Vortrag mit Dr. Micha Herdfelder von der FVA Freiburg lud der NABU Freudenstadt am 08.11.2016 ein. Über 40 Interessierte wurden über die Aktuelle Lage des Luchses in Baden Württemberg informiert.

 

Der Luchs stellt keine Gefahr für Menschen dar, auch für die Nutztiere ist er nicht gefährlicher als wildernde Hunde. Rund 2/3 seiner Nahrung besteht aus Rehen - rund 50 erlegt ein Luchs pro Jahr.


NABU-Domizil in Horb: Das Naturschutzhaus
NABU-Domizil in Horb: Das Naturschutzhaus

NABU Horb

 

Aktivitäten

  • Durchführung von ca. 60 öffentlichen Veranstaltungen (Vorträge, Führungen, Wanderungen) pro Jahr
  • Kulturlandschaftspflegeeinsätze: Betreuung von insgesamt 6,8 ha Streuwiesen, Trockenrasen und Kalkmagerrasen
  • Amphibienschutz: Betreuung eines Amphibienzauns
  • Unterhaltung des denkmalgeschützten NABU-Naturschutzhauses "Steinscheuer" in Horb
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Naturbeobachtungsgruppe für Jugendliche ab 10 Jahren

Internetauftritt der Gruppe mit dem aktuellen Veranstaltungsprogramm: NABU-Horb.de

 

Ansprechpartner

Lambert Straub

Vogelsangstraße 3

72160 Horb a.N.

Telefon: 07451.623777

Mail: Lambert.Straub@NABU-Horb.de


NABU Pfalzgrafenweiler

 

Aktivitäten

  • Organisation eines Veranstaltungsprogramms: Vogelstimmenexkursionen, Pflanzenbestimmung
  • Pflege von Streuobstwiesen
  • Erarbeiten von naturschutzrechtlichen Stellungnahmen nach §59 Bundesnaturschutzgesetz

 

Ansprechpartner

Arthur Hauck
Schillerstr. 34

72202 Nagold

Telefon: 07452 6050112
E-Mail: hauck@goldmail.de

Schwalbenschutz in Pfalzgrafenweiler

Der NABU Pfalzgrafenweiler setzt sich stark für den Schutz der Schwalben ein und ist ein langjähriger Partner der landesweiten Aktion „Schwalbenfreundliches Haus“. Im Jahre 2020 wurden 10 Hausbesitzer mit einer Plakette und einer Urkunde ausgezeichnet. Damit wurde ihr besonders Engagement für Rauch- und Mehlschwalben gewürdigt.

Es ist selbst im ländlichen Raum nicht mehr ganz so  einfach für diese Frühlingsboten geeignete Voraussetzungen zum Nestbau und zum Brüten zu finden.
Immer wieder überrascht die Ortstreue der Schwalben: Die Altvögel kommen im nächsten Jahr wieder an denselben Ort zurück.
Bisher konnten schon 40 Schwalbenfreundliche Häuser ausgezeichnet und dadurch die 'Pfalzgrafenweiler-Schwalben' unterstützt werden.

Danke an alle Beteiligten!


NABU Waldachtal

 

Ein Schwerpunkt bildet zur Zeit der Aufbau einer Familiengruppe. Erste spannende Aktionen für die ganze Familie haben bereits stattgefunden, viele weitere sollen noch folgen.

 

Haben Sie Lust, evtl. mit Ihrer Familie, hier aktiv zu werden? Wir freuen uns auf Sie!

 

Aktivitäten

  • Amphibienschutz: Betreuung von zwei Krötenwanderstrecken
  • Landschaftspflege einer Trollblumenwiese
  • Erarbeiten von naturschutzfachlichen Stellungnahmen
  • Beteiligung an naturschutzpolitischen Kampagnen des NABU
  • Veranstaltungsangebote für Familien
Vorstand der NABU-Gruppe Waldachtal
Vorstand der NABU-Gruppe Waldachtal

 

Internetauftritt der Gruppe: NABU-Waldachtal.de 

 

Ansprechpartner

Stefan Greza
Sonnenbergstraße 14
72285 Pfalzgrafenweiler-Herzogsweiler
Tel.: 07445 / 8598073
E-Mail: stefan.greza@t-online.de